Zu Recht gescheitert

Zwölf Tage am Stück Arbeiten, davon an vier Tagen bis zu sechzehn Stunden - das sah das Mobility Package für LKW-Fahrer vor. 

Der Kommentar von Cristina Tilling, European Transport Workers‘ Federation    

Foto: © 5m3photos – Fotolia.com

Einstieg in den Arbeitsmarkt

Arthur Skorniakov ist Betriebsrat bei booking.com. Die Belegschaft ist enorm vielfältig. Er erzählt, welche Herausforderungen das birgt.  

Mehr     

Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com

Immer mehr Blue Cards

Sie ist das Ticket für den europäischen Arbeitsmarkt: Die Blue Card EU. Knapp sechs Jahre nach der Einführung hat das BAMF erstmals eine Bilanz dieser Aufenthaltserlaubnis vorgelegt. 

Zum Artikel  

Foto: © momius - Fotolia.com

Pflege - ohne Sicherheit für die Beschäftigten?

Die Bundesregierung möchte ausländische Fachkräfte für die Pflege anwerben. Doch die Vorstellungen über die Bedingungen gehen weit auseinander. 

Zum Artikel 

Foto: © sudok1 - Fotolia

Rechtsstaatlich in Zweifel zu ziehen

Auf dem DGB Bundeskongress positionierte sich die Gewerkschaft der Polizei eindeutig gegen die geplanten "Anker"-Zentren .  

Auszüge aus der Rede von Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der GdP 


Foto: © Siam / Fotolia.com

Nur empfindlich?

Über Alltagsrassismus reden und ihn sichtbar machen, das fordert  Giorgina Kazungu-Haß, MdL (SPD).

Zu ihrem Kommentar im Forum Migration 

Foto: © vege / Fotolia.com

Solidarität

Solidarität - das ist mehr als nur ein Wort. Dominik Bartsch, Direktor UNHCR Deutschland sieht darin den Schlüssel zur Integration.  

Zu seinem Kommentar im Forum Migation   

Foto: © vege - Fotolia.com

Türkei: Gewerkschafter aus Remscheid verhaftet

Der Gewerkschafter und Migrationsberater Adil Demirci aus Remscheid wurde in der Türkei verhaftet. 

Mehr Infos   

Foto: © ChiccoDodiFC - Fotolia.com

Interkulturelle Kompetenz und Qualitätsentwicklung

Das vorliegende Dossier „Interkulturelle Kompetenz und Qualitätsentwicklung“ unterteilt sich in drei Einzelbeiträge des interkulturellen Kompetenzzentrums des DGB-Bildungswerks BUND für das Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“ (IQ).

Download

Als erstes werden im Diskussionspapier „Motivation und Ansprache für nachhaltige interkulturelle Fort- und Weiterbildung am Beispiel von Arbeitsverwaltungen“ die Hintergründe und Rahmenbedingungen nachhaltiger interkultureller Fort- und Weiterbildung erläutert sowie die Motivationslagen von Führungskräften und Mitarbeitenden von Arbeitsverwaltungen konkreter betrachtet.

Im zweiten Teil des Dossiers werden zentrale Publikationen rund um das Thema „Interkulturelle Kompetenz und Qualitätsentwicklung“ primär aus dem IQ-Netzwerk chronologisch zusammengestellt und inhaltlich kurz beschreiben.

Im abschließenden dritten Teil werden ausgewählte Bibliographien zum Thema in den Kategorien „Theorien, Hintergründe, Konzepte“ und „Unterrichtsmaterialien“ aufgelistet, wodurch ein umfassender Überblick geboten wird.

Die folgenden Beiträge sind in "Interkulturelle Kompetenz und Qualitätsentwicklung" erschienen

Vorwort

Weiter

Diskussionspapier "Motivation und Ansprache für nachhaltige interkulturelle Fort- und Weiterbildung am Beispiel von Arbeitsverwaltungen"

Weiter

Gefilterte Informationsaufbereitung interkulturelle Kompetenz & Qualitätsentwicklung (nicht nur) im IQ-Netzwerk

Weiter

Auswahlbibliographie: Interkulturelle Kompetenz & Qualitätsentwicklung

Weiter